SEG
KatatrophenschutzKatatrophenschutz

Sie befinden sich hier:

  1. Was wir tun
  2. Bevölkerungsschutz
  3. Katatrophenschutz

Wir betreiben aktiven Katastrophenschutz

Über 80 Helfer der Bobinger BRK Bereitschaft sind für Sie da - rund um die Uhr!

Rufen Sie uns an.
Wir beraten Sie gerne.

0160 / 793 650 2

Infos für Sie rund um
die Bereitschaft Bobingen

Die Mitwirkung am Katastrophenschutz ist eine der satzungsgemäßen Aufgaben des Bayerischen Roten Kreuzes, welche eine besondere Rolle bei der BRK Bereitschaft Bobingen einnimmt.

Sie ist Teil der Kerngemeinschaften, die den Fachdienst Sanitätsdienst des Kreisverbandes Augsburg-Land betreiben. Somit sind wir im Bereich des medizinischen Katastrophenschutzes im Landkreis Augsburg maßgeblich beteiligt.

In Bobingen ist der Gerätewagen Sanitätsdienst 25 (GW-San25),  das Herzstück der Schnell Einsatzgruppe Behandlung (SEG Beh) stationiert. Mit unserem Rettungswagen sind wir Teil der Schnell-Einsatzgruppe Transport (SEG Trp) im Landkreis Augsburg.

  • Wie engagiert sich die BRK Bereitschaft Bobingen im Katastrophenschutz?

    In diesem Bereich sind wir äußerst aktiv:

    • In der Planungsgruppe Katastrophenschutz des BRK Kreisverbandes Augsburg-Land arbeiten zwei unserer Zugführer aktiv mit, um Einsatzkonzepte und Einsatzstrukturen auf Landkreisebene zu optimieren
    • Die Bereitschaft Bobingen ist eine der Kerngemeinschaften des Fachdienstes Sanitätsdienst des Kreisverbandes Augsburg-Land. Fachdienstführer und Stellvertreter stammen aus der Bereitschaft Bobingen
    • Mit dem Gerätewagen Sanitätsdienst 25 (GW-San25) stellen wir das Herzstück der SEG Behandlung entsprechend der Richtlinie für den Sanitäts- und Betreuungsdienst des Katastrophenschutzes der Hilfsorganisationen in Bayern
    • Mit unserem Rettungswagen (RTW) stellen wir ein Einsatzmittel der SEG Transport entsprechend der Richtlinie für den Sanitäts- und Betreuungsdienst des Katastrophenschutzes der Hilfsorganisationen in Bayern
    • Unsere Schnell-Einsatzgruppe (SEG) ist eine zeitnah verfügbare Einheit, die Aufgaben des Katastrophenschutzes ad hoc übernehmen kann
    • Wir haben ausgearbeitete Konzepte zur prompten Umsetzung einer Betreuung von Personen in unserem Rot-Kreuz-Haus über mehrere Tage
    • Wir verfügen mit unserem Einsatzleitwagen 1 (ELW 1) über ein Fahrzeug, das zu Kommunikations- und Logistikzwecken vielseitig einsetzbar ist.
  • Kann ich im Bereich des Katastrophenschutzes mithelfen?

    Selbstverständlich. Wir freuen uns über jede(n), die/der uns unterstützen möchte! Unterstützen kann man uns letztlich auf zwei Arten:

     

    1. Mit uns aktiv sein

    Bei uns bekommen Sie eine kostenlose hochqualitative Ausbildung. Wir sind ein motiviertes Team von vielen jungen und junggebliebenen Helfern aller Altersklassen. Und: unsere Arbeit macht Spass!


    2. Uns finanziell unterstützen:

    Da wir nahezu alle Gerätschaften, medizinisches Equipment, Fahrzeuge, Betriebskosten und laufende Kosten aus eigenen Mitteln der BRK Bereitschaft Bobingen bestreiten (wir erhalten in geringem Unfang Gelder des Katastrophenschutzes des Landratsamtes und keine Gelder der Stadt Bobingen für den Katastrophenschutz) sind wir dauerhaft auf Unterstützung angewiesen. Neben einmaligen Spenden können Sie selbstverständlich auch unsere Arbeit vor Ort durch eine Mitgliedschaft in unserem Förderverein "Menschen die helfen e.V." zur Förderung der Rotkreuzarbeit in Bobingen unterstützen.

    Und Sie können uns durchaus auch logistisch unterstützen: So suchen wir beispielsweise derzeit dringend Garagen zur Unterbringung von Einsatzfahrzeugen. Natürlich können Sie uns Ihre Spende selbstverständlich auch gerne zweckgebunden zukommen lassen - nehmen hierzu am besten Kontakt mit uns auf.

  • Wie kann ich die Bereitschaft Bobingen bezüglich des Katastrophenschutzes erreichen?

    Telefonisch über unsere Info-Telefonnummer: 0160 / 793 65 02

    Per eMail über info at brk-bobingen.de

    Persönlich an unseren Unterrichtsabenden (meist erster und dritter Donnerstag im Monat, ab 19:30 Uhr; die Termine finden Sie rechts unter "aktuelle Termine")

    Schriftlich an BRK Bereitschaft Bobingen, Katastrophenschutz, Krumbacher Str. 4 A, 86399 Bobingen